CALD-Technik

Was ist die CALD-Technik?

CALD bedeutet Character Assisted Lucid Dreaming. Es ist eine Klartraumtechnik.

Was ist ein Klartraum?

Ein Klartraum hast du, wenn du während du träumst merkst das du träumst. Du kannst so bewusst deine Träume gestalten und steuern.

Wie funktioniert CALD?

Diese Technik ist noch wenig erforscht und es gibt noch nicht viele Berichte darüber. Um einen Klartraum zu haben brauchst du eine gute Traumerinnerung, sonst könntest du zwar einen Klartraum haben aber du erinnerst dich einfach nur nicht. Mach deinen Unterbewusstsein klar, dass dir Träume wichtig sind, dass kannst du z.B. mit einem Traumtagebuch machen (hier notierst du nach dem aufwachen deine Träume oder Bruchteile deiner Träume an die du dich erinnerst). Du kannst deine Tulpa dann zu einen Traumhelfer machen. Deine Tulpa kann für dich im Traum die Frage beantworten, ob du träumst oder nicht. Eine deutsche Anleitung kann man im Klartraumforum finden.